Bitte warten

Abschleppstange – dein zuverlässiger Pannenhelfer

Abschleppstangen: Eine Panne kann jeden betreffen. ADAC bewertet jedes Jahr Millionen von Fehlern. Die meisten Fehler werden durch ein Batterieproblem verursacht, gefolgt von Fehlern im Motormanagement. Wenn das Auto eine Panne hat, hilft meist nur das Abschleppen. Dann ist zuverlässige Hilfe erforderlich. Du musst aber nicht immer Profis anrufen, denn mit einer Abschleppstange können sich die Fahrer gegenseitig helfen. Wenn du dein Auto für längere Zeit an einem unsicheren Ort parken musst, solltest du vielleicht ein Felgenschloss nutzen.

Vorteile einer Abschleppstange gegenüber dem Abschleppseil

Die Abschleppstange, auch als Anhängerkupplung bezeichnet, ist ein praktisches Autozubehör, das verwendet werden kann, wenn der Motor ausfällt. Normalerweise ist die Struktur dieser Art von Fehlerhilfe sehr einfach: Die Stange besteht aus einem länglichen oder quadratischen Rohr, das in mehrere unabhängige Teile zerlegt werden kann. Sie verfügt über U-förmige Klammern, die an beiden Enden mit Schrauben befestigt werden.

Abschleppstange oder Abschleppseil

Diese Halterungen können in die Abschleppösen des Kraftfahrzeugs eingehängt werden, wodurch eine stabile Verbindung zwischen dem Zugfahrzeug und dem abschleppenden Auto hergestellt wird. Neben Modellen mit zwei Schäkeln gibt es auch Anhängerkupplungen mit Kugelköpfen, die mit Anhängerkupplungen verbunden werden können. Der Vorteil solcher Vorrichtungen besteht darin, dass sie im Vergleich zu Systemen mit Haken einen geringeren Abstand haben, so dass einerseits eine hohe Kraftübertragung erreicht werden kann, während andererseits die Start- und Bremskraft einen größeren Einfluss auf die entsprechenden Autoteile haben. Viele Hakensysteme wurden jedoch so konstruiert, dass die Anhängerkupplung mit dem Anhängerhaken verbunden werden kann.

Grundsätzlich sind Abschleppstangen eine Alternative für das Zugseil, da sie im direkten Vergleich viele Vorteile haben: Einerseits sorgen sie aufgrund ihrer stabilen Struktur dafür, dass das Kollisionsrisiko durch Schubübertragung verringert wird, andererseits ist die Beschleunigung deutlich gleichmäßiger, wodurch die Möglichkeit unangenehmer Krämpfe (zu Beginn) und erhöhter Vibrationen minimiert werden. Abschleppseile haben eine Maximallast, die gezogen werden kann, was bei Abschleppstangen nicht der Fall ist. Damit lassen sich alle Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von weniger als 4 Tonnen ziehen. Ein Abschleppseil ist z. B. überhaupt nicht für LKWs geeignet.

Kaufberatung für eine Abschleppstange

Bevor du dich für den Kauf einer Abschleppstange entscheidest, musst du zuerst folgende Fragen beantworten:

  • Welches Gewicht hat dein Auto?
  • Muss die Abschleppstange praktisch oder vor allem robust sein?
  • Hat dein Auto eine Anhängerkupplung?

Das wichtigste Kriterium zum Zeitpunkt des Kaufs ist der maximale Zug der Abschleppstange. Daher das Problem des Gesamtgewichts. Die Zugkraft soll mindestens dem Leergewicht des Fahrzeugs entsprechen, vorzugsweise mit einem Spielraum von +300 kg. Wenn das Auto z. B. 1.500 kg wiegt, sollte der maximale Zug der Anhängerkupplung mindestens etwa 1,8 Tonnen betragen.

Die Robustheit der Stange sollte eine untergeordnete Rolle spielen. Eine Ausnahme: Van oder Schwerlast-SUV in schwierigen Offroad-Situationen. Weil alle verfügbaren Abschleppstangen die Mindestanforderungen an die Haltbarkeit erfüllen. Trotzdem lohnt es sich, einen Blick auf die Materialien und Prozesse zu werfen.

Praktische Überlegungen spielen beim Einkauf eher eine Rolle, weil das dreiteilige Falt- oder Stecksystem im Vergleich zur Traktionsstange eines einzelnen Gussteils platzsparender ist und manchmal sogar Dämpfungselemente aufweist, die das Abschleppen reibungsloser und weniger rau machen.

Die drei besten Abschleppstangen

Im Schadensfall findest du letztendlich heraus, ob die Abschleppstange gut ist, doch um nichts dem Zufall zu überlassen, kannst du dich an tatsächlichen Tests von anderen Benutzern orientieren.

ProPlus Abschleppstange

Die ProPlus Abschleppstange ist die meistverkaufte  auf Amazon.de. Die Metall-Anhängerkupplung ist im Koffer enthalten und wird mit Handschuhen zur Installation geliefert. Kunden loben das gute Preis-Leistungsverhältnis in Bezug auf Verarbeitung und Handhabung. Daher kann die dreiteilige Deichsel einfach mit einem Federschloss eingesetzt werden. Der größte Vorteil des Stecksystems: Die Anhängerkupplung nimmt nicht zu viel Platz im Gepäck ein.

Deubach Abschleppstange 102760

Die Deuba Abschleppstange 102760 (gebaut aus vollverzinktem Rundrohr) ist 1,80 Meter lang. Durch die Verwendung des Stecksystems kann sie im Koffer verstaut werden. Deuba Deichsel mit Zugentlastungsfedern haben ein Dämpfungssystem. Der zusätzliche Verriegelungsstift bietet zusätzliche Sicherheit. Das feste Material ohne scharfe Kanten wird sehr gelobt.

Hans Herrmann 44 600 Abschleppstange

Schwergewicht der Abschleppstangen ist die Abschleppstange von Hans Herrmann. Einerseits wiegt sie 8 kg mehr als andere, kann aber auch bis zu 4,6 Tonnen Gewicht ziehen. Aus diesem Grund ist die Abschleppstange auch für LKW geeignet. Es zeigt die solide Qualität. 

Abschleppstange: Verbrenner & Elektroauto abschleppen

Vor- und Nachteile von Abschleppstangen

Abschleppstangen ist stabil und leicht zu installieren. Sie besteht aus starken, korrosionsbeständigen Materialien. Da sie aus speziell gehärtetem Metall bestehen und leicht sind, eignen sich Abschleppstange ideal zum Mitnehmen auf allen Fahrten, bei Fahrzeugen, die beim Ausfall helfen, oder um sich selbst zu helfen, wenn das Auto geparkt ist und abgeschleppt werden muss. Die Anhängerkupplung bietet weit mehr Vorteile als ein Schleppseil, doch dafür ist auch der Preis höher.

Der Transport erfordert etwas Erfahrung, da sich sowohl das Zug- als auch das gezogene Fahrzeug gleichmäßig bewegen und rollen müssen. Mit Hilfe des Zugseils hat der Fahrer des Zugfahrzeugs mehr Spielraum beim Manövrieren, was sich beispielsweise auf einer kurvenreichen Strecke als vorteilhaft erweist. Wenn jedoch die Anhängerkupplung zum Transport des Fahrzeugs verwendet wird, besteht der Vorteil darin, dass der Fehler des Fahrers keine Heckkollision mit dem Zugfahrzeug verursacht.

Was kostet eine Abschleppstange?

In der Tat gibt es Anhängerkupplungen von allen gängigen Autoteilherstellern. Aufgrund unterschiedlicher Designs sind Modelle verschiedener Marken normalerweise für bestimmte Gewichtsklassen ausgelegt. Die Preise aller genannten Produkte liegen zwischen 20 und 60 Euro. Es gilt die Regel: Je höher die Nutzlast, desto höher die Kosten.

APA-Abschleppstangen sind normalerweise für eine Belastung von 2500 kg ausgelegt. Die Easy-Clap-Variante zeichnet sich hier durch einen einfachen und sicheren Klappmechanismus aus. Die Abschleppstangen des Herstellers Hans Hermann ist in der höheren Gewichtsklasse von 3200 kg weit verbreitet. Ein einfaches aber zuverlässiges Modell ist „Drawbar 42 800“. Die anderen Abschleppstangen von Hans Hermann verfügen über spezielle Sicherheitssysteme und praktische Transporttaschen.

Was muss beim Abschleppen beachtet werden?

Zuerst musst du ein Warndreieck aufstellen – dieses solltest du übrigens immer in Nähe des Verbandkastens aufbewahren, damit du in einem Notfall schnell den Zugriff zu den wichtigsten Sachen hast. Wenn du dein Fahrzeug abschleppen (lassen) möchtest, stelle sicher, dass der Haken fest ist. Folgende Punkte sind beim Abschleppen eines Autos zu beachten:

  • Beim Abschleppen muss die Warnblinkanlage beider Fahrzeuge eingeschaltet sein, um die Richtungsänderung durch Gesten anzuzeigen
  • Falls die komplette Elektronik ausgefallen ist, kommt ein Abschleppen nicht in Frage
  • Die Geschwindigkeit darf nicht 40 km/h übertreten
  • Den kürzesten Weg zu einer Werkstatt finden
  • Falls das Auto auf der Autobahn geblieben ist, muss die erste Ausfahrt benutzt werden
  • Es ist verboten auf die Autobahn zu fahren
  • Bei der Nutzung der Abschleppstange, muss der Fahrer des Pannenfahrzeugs keinen Führerschein haben
Kristian Ostermann

Ich bin Teil der Redaktion von Vision25 und damit ebenfalls für das Auswählen spannender Inhalte und die erstklassige Aufbereitung der Beiträge zuständig. Auch ich befasse mich sowohl privat als auch beruflich mit der Themenwelt rund um das Automobil. In meiner Freizeit bastle ich am liebsten an meinem alten BWM 318i herum. Mein E36 ist mir absolut heilig, er hat schon einiges erlebt und wird mich hoffentlich noch viele Kilometer weiter begleiten. Ich freue mich auf Vision25 über alle Themen zu schreiben, dir mir auch daheim in der Garage beim Schrauben und Basteln begegnen.

  • 1